15.01.2014 Ein Priemer-Rauch Duell
SPD und CDU nominieren ihre Kandidaten für die Bürgermeisterwahl

Schaumburger Wochenblatt / 15.1.2014

Rinteln

(ste) Auf seiner ersten Sitzung im neuen Jahr hat sich der geschäftsführende Vorstand des CDU-Stadtverbandes früher als angekündigt und einmütig dafür ausgesprochen, den 53-jährigen Diplom-Ökonomen Friedrich-Wilhelm Rauch als Bürgermeisterkandidat vorzuschlagen. Der gebürtige Rintelner verfüge über alle notwendigen Qualifikationen, die Stadtverwaltung zu führen und die Stadt nach vorn zu bringen, heißt es dazu in einer Pressemeldung der CDU. 

Fast zeitgleich kürte die SPD ihren Bürgermeisterkandidaten. Thomas Priemer wurde vom Stadtverband als Kandidat der SPD gewählt. Er ist derzeit Bürgermeister der Gemeinde Auetal und kann - so die SPD - als erfahrener Verwaltungsmann die Aufgaben des Bürgermeisters auch in Rinteln perfekt übernehmen.

Dr. Gert Armin Neuhäuser (WGS) kündigte bereits an, dass die WGS Friedrich-Wilhelm Rauch als Kandidaten unterstützen werden. Ob die Grünen einen eigenen Kandidaten aufstellen, oder einen der beiden Nominierten unterstützen, bleibt noch offen. Ebenso offen ist es, ob sich zur Wahl vor dem CDU-Stadtverband noch ein weiterer CDU-Kandidat stellt.