18.05.2014 Wiedereröffnung der Heimatstube Exten

Ein wunderschönes lokalhistorisches Kleinstmuseum

Internetmeldung Friedrich-Wilhelm Rauch / 18.5.2014

Exten

Heute habe ich mir die neu gestalteten Räume der Heimatstube Exten angeschaut. Die Heimatstube wurde grundlegend saniert und überarbeitet und heute, am internationalen Museumstag, wiedereröffnet. 1973 hatte Bürgermeister Heinz Maack das Museum in ehemaligen Klassenräumen der Grundschule mitbegründet und eingerichtet.

Es ist immer wieder lobenswert, wenn ein Verein Heimatpflege betreibt und Kulturgut in einem lokalhistorischen Kleinstmuseum der Öffentlichkeit zugänglich macht. Auf der Website des Vereins gibt es zudem ein Zitat, das mir sehr gut gefällt: „Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“ (Wilhelm von Humboldt 1767-1835)
Hier wird Ehrenamt wieder vorbildlich ausgeführt und das wird immer meine Unterstützung finden.