16.06.2014 Große Koalition am Frühstückstisch

Guten Morgen

Schaumburger Zeitung / 16.6.2014

Rinteln

(dil) Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt haben bis gestern um Stimmen gekämpft. CDU-Mann Friedrich-Wilhelm Rauch überraschte gestern morgen etliche Rintelner mit Brötchentüten vor der Haustür. Laut Facebook konnten sie dazu mit etwas Glück Marmelade essen, die SPD-Mann Thomas Priemer unters Volk gebracht haben soll.

Geeint schienen beide am Samstag auf dem Marktplatz auch im Schmunzeln über den Mann mit der Leiter, ihren Ex-Konkurrenten Heinz-Josef Weich. Mit krächzender Stimme und lautem Trommeln rief dieser den Umstehenden zu, am Sonntag unbedingt Rauch zu wählen. Eine einzelne Trillerpfeife versuchte, ihn zu übertönen. Dabei war die Resonanz doch bescheiden genug: Ein einziger Anhänger jubelte ihm zu, sonst waren in Hörweite fast nur die Parteifreunde der Kandidaten an den Info-Ständen. Und was die wählen, war doch eh schon klar. Auch ohne Marmelade, Brötchen und den Mann, der noch einmal einen Auftritt suchte, bis ihm vor Heiserkeit fast die Stimme weg blieb.