06.06.2014 So jung ist die Union

Jugendorganisation der Christdemokraten gründet sich

Schaumburger Zeitung / 6.6.2014

Rinteln

Von Jakob Gok.

Am 4. Juni wurde die Junge Union Rinteln gegründet. Besonders stolz zeigte sich der Vorsitzende Matthias Wehrung darauf, dass man der erste parteiliche Jugendverband in Rinteln sei. In der Union organisieren sich 15 bis 20 Personen, sowohl aus Rinteln als auch dem Auetal.

Durch den Bürgermeisterwahlkampf habe man neue Kontakte knüpfen können und diese unter dem Eindruck der Stichwahl auch gleich nutzen wollen.

Dementsprechend werde man sich nun auch in der verbliebenen Zeit des Wahlkampfes zugunsten des Bürgermeisterkandidaten der CDU einbringen.

Bei der Gründung am 4. Juni wurde Matthias Wehrung zum Vorsitzenden der Jungen Union gewählt und Joachim von Meien zu seinem Stellvertreter. Im Vorstand sind außerdem Matthias Peterson als Schatzmeister, Dorina Struckmann und Stefanie Lecker als Beisitzer. Alina Rauch fungiert als Schriftführerin der Jungen Union.

Zukünftig möchte man sich einmal im Monat treffen, erklärt Wehrung. Einsetzen wolle man sich natürlich insbesondere für die Belange der jungen Menschen in Rinteln.

Foto: pr.